FREUNDE FRANKFURTS

Aktuelles

Ergänzend zu unserem aktuellen Rund­scheiben, das sich mit der Gründung der Freunde Frankfurts e.V. beschäftigt, möchten wir Sie auf den Vortrag von Tobias Picard („Das alte Frankfurt im Bild – Fotokampagnen 1896-1950“) hinweisen. In Kooperation mit der Frankfurter Bürgerstiftung hat Herr Picard am 14. März 2022 einen Vortrag mit häufig noch unbekannten Fotografien aus dem alten Frankfurt präsentiert.

Der Vortrag von Herrn Picard zeigt in Bildern den stark vernachlässigten Zustand der Frankfurter Altstadt im beginnenden 20. Jahrhundert ebenso, wie die vom Bund tätiger Altstadtfreunde restaurierten Gebäude und Gassen. Bis 1934 konnten 600 der wunderschönen Altstadthäuser gerettet werden.

Diesen Vortrag können Sie auch jetzt noch „nachschauen“. Er befindet sich in der Mediathek der Frankfurter Bürgerstiftung, die sie → hier ansehen können. Genießen Sie den Blick in die unzerstörte Altstadt und den informativen Vortrag von Herrn Picard.

Jubilare im Jahr 2022

Nicht nur die Freunde Frankfurts e.V. feiern dieses Jahr ihr einhundertjähriges Bestehen, auch andere Vereine und Unternehmen begehen dieses Jahr ein Jubiläum. Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich.

Der Frankfurter Sparkasse zum zweihundertjährigen Bestehen.
Am 12. Juni 1822 eröffnet die Sparkasse ihre ersten Geschäftsräume in der Großen Sandgasse, nähe Liebfrauenberg im Haus des Weinhändlers Andreas Peters.

Ihr zweihundertjähriges Bestehen feiert in diesem Jahr die Firma W.Wächtershäuser in der Töngesgasse.39. 1822 gegründet als Stoff und Tuchladen und ursprünglich angesiedelt in der Altstadt, verkauft Wächtershäuser heute Knöpfe aller Art, Kurzwaren und Nähbedarf.

Am 31. Januar 2022 bereits feierte die von Fritz Gambke gegründete Singakademie ihren einhundertsten Geburtstag. In den ersten Jahren wirkten als Gastdirigenten unter anderem Richard Strauss und Igor Strawinsky.1937 wirkte die Singakademie bei der Uraufführung der Carmina Burana von Carl Orff mit.

Am 10. Oktober 1922 gründeten Alfred Werner Rhode und Max Hoppe in Frankfurt den 1. Deutschen Judo und Budo Verein unter dem Namen 1. Deutscher Jui-Jitsu Club. Damit ist dieser noch bestehende Club der älteste Judo Club Deutschlands und der Europäischen Union.

Aktualisierung: 01.04.2022